Mit Spreeblick nach Roskilde

Ich hatte Glück und darf als Auserwählte einer Spreeblick-Aktion mit vier anderen Bloggern/Fotografen und Vieren aus der Spreeblick-Crew nach Roskilde zum legendären Festival fahren. In vier Stunden geht es los, erst nach Berlin und dann weiter im Kleinbus nach Dänemark. Alles, worüber ich schreibe, was ich filmen und fotografieren werde, gibt es während der nächsten Tage auf Spreeblick zu sehen. Ein Fazit der Aktion danach dann hier. Falls ich das ganze Zeug tatsächlich heil nach Berlin schaffe – und dabei lass ich die Gummistiefel schon zu Hause.

Was freu ich mich! Gute Nacht. Und Schlaf wird ohnehin überbewertet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s