Back in da house


Ich bin wieder da. Wenn momentan auch nur körperlich, und selbst das mehr recht als schlecht. An kluge Fazits oder Ähnliches zu meinem Ausflug zum Roskilde ist gerade jedenfalls nicht zu denken. Bevor es hier in den nächsten Tagen also eine kleine Zusammenfassung vom Spreeblick-Sommercamp gibt, erstmal ein paar Fremdeindrücke:

Video auf Spiegel Online

Aber viel authentischer und lustiger und kreativer sind natürlich die gesammelten Eindrücke auf Spreeblick.
Ahoi!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s