Best Coast and Wavves – Got something for you

Das letzte Adventwochenende naht. Da ich es bisher ganz ohne geschafft habe, verzeiht ihr mir doch sicher, wenn ich mal einen waschechten Weihnachtssong poste, oder? Vor allem, wenn er von dem dauerbekifften Lo-Fi-Youngster Nathan Williams von den Wavves und Lo-Fi-Surfbraut Bethany Cosentino von Best Coast gemeinsam aufgenommen wurde. Schöner die Glocken nie klingen😉

Die beiden sind übrigens „romantically linked“, wie Wikipedia das beschreibt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s