Samstagnachtfieber

Am Samstag war ich mal wieder auf einem richtig guten Konzert. Das ist echt besser als Psychotherapie und was weiß ich was sonst noch. Und dabei hatte ich die Band, Bodi Bill, bisher schändlich ignoriert. Ein Fehler!!! Das war wirklich von hinten bis vorne perfekt. Tanzbar und tiefgründig zugleich. Und das von Berlinern … was jetzt nicht abwertend gemeint ist. Wenn, dann nur mir gegenüber, weil es ja noch unmöglicher ist, wenn man die tollen Bands im eigenen Land nicht mitbekommt.

Und wenn wir schon bei „Brand new Carpet“ sind … ab Juni gibt es eine brand new flat und ich ziehe auf Sankt Pauli. Dahin wo das Samstagnachtfieber nie aufhört. Aber zum Glück bin ich in nem Hinterhof.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s